Veranstaltungen mit Flair

 

Die Alte Schmiede und das AsitzBräu gelten als perfekte Schauplätze für Konzerte, Theaterstücke, Filmproduktionen,... - wie diverse Veranstaltungen beweisen. 

 

Der Asitz samt Europas größtem Bikepark sind ein Eldorado für Biker. Hier finden jährlich tolle Veranstaltungen - wie auch die Bike-WM, Weltcup und viele weitere Sportsevents satt. Hier finden Sie nähere Infos dazu.

 

Auch freuen wir uns auf Ihre individuelle Veranstaltungsanfrage unter events@krallerhof.com oder T: +43 6583 8246

 

 

Sonntags-Live Musik am Asitz

Im Sommer 2017 wird es immer Sonntags zwischen 13 und 16 Uhr Live-Musik am Asitz geben. Das genaue Musikprogramm sehen Sie hier.
Unsere wechselnden Bands sowie das Team der Alten Schmiede und des AsitzBräu freuen sich auf Ihren Besuch!

6. Oktoberfest im AsitzBräu

Das AsitzBräu
De Zommgsuachtn
Eschenauer Tanzlmusi
Starmix
Buaga Böhmische
Edelweiß Musi
Guat Drauf
Zommhucka Musi
Schlossberg Musikanten

Am 23. & 24. September sowie vom 30. September – 02. Oktober 2017 findet im AsitzBräu auf 1.760m wieder das traditionelle Oktoberfest am Berg statt. Verschiedenen Live-Musikgruppen, bayrische Brauhauskulinarik, Bieranstich und jede Menge AsitzBräu-Bier sorgen wieder für ausgelassene "Wiesn-Stimmung". Eintritt frei!

Ein kleiner Tipp: unser Oktoberfest-Package, mit inkludierter Berg- & Talfahrt, Brauhaus Mahlzeit und 0,5l AsitzBräu-Bier um nur € 25,-!

 

 

Das Programm:

 

 

Samstag, 23. September 2017, 11.30 - 16.00 Uhr: 

De Zommgsuachtn & Eschenauer Tanzlmusi

"De Zommgsuachtn" (Die Zusammengesuchten) ist eine "Egerländer"-Gruppe aus dem schönen Pinzgau im Salzburgerland und verbreitet mit ihren Programm gute Stimmung für Musikfreunde der typischen Musik frei nach Ernst Mosch und vielen mehr. Die Gruppe besteht in ihrer Grundbesetzung aus 16 Musikern.

Die "Eschenauer Tanzlmusi" ist eine junge Gruppe aus dem Salzburger Land, die sich als "Junge Eschenauer Tanzlmusi" im Jahr 1994 formierte und nun in ganz Österreich sowie im Ausland auftritt.

 

18.00 - 23.00 Uhr:

Starmix 

Das Repertoire dieser ausgezeichneten Band reicht von klassischen Tanzstandards, Oktoberfesthits über Songs der 70er bis zu den aktuellen Top 40 Charts. Für optische und musikalische Perfektion im Sinne eines unterhaltsamen Abends sind 5 Profimusiker am Werk.

 

 

 

Sonntag, 24. September 2017, 11.30 - 15.30 Uhr:

Die Bio Rainer

Die einzigartige Unterhaltungskapelle, die früher unter dem Namen "Rainermusikanten" für Furore gesorgt hat, besteht nun seit 1995. Nach der Umbenennung in "Die Rainer" starteten sie bei bekannten Festen, wie dem "Woodstock der Blasmusik " und der "Brass-Wiesn" im angrenzenden Bayern durch. Sie verstanden es schon von jeher traditionelle Blasmusikstücke ganz im Sinne ihrer Komponisten mit Rockarrangements auf der Bühne so zu verbinden, als wäre es das Natürlichste, eine böhmische Polka wie "Böhmischer Traum" an einen Rockklassiker wie "Everything I do" von Bryan Adams anzuschließen. Die "Bio Rainer" sind die kleine Besetzung von der Gruppe "Die Rainer"!

 

 

 

Samstag, 30. September 2017, 11.30 - 16.00 Uhr:

Buaga Böhmische & Edelweiß Musi 

Die "Buaga Böhmische" besteht aus 12 Mann und spielt in einer typischen "böhmisch - mährischen" Besetzung. Neben tschechischen Stücken umfasst das Repertoire auch Egerländer Melodien, Traditionsmärsche und moderne Literatur.

Die Edelweißmusi besteht seit Anfang 2009 aus jungen Musikern aus dem Salzburger Pongau. Begonnen haben sie mit bodenständiger Volksmusik und mit den Jahren wurde das Repertoire immer mehr mit böhmischer Musik, Oberkrainer-Musik und Stimmungsliedern mit gesanglichen Einlagen erweitert. Dafür wechseln die Musiker auch die Instrumente und Besetzungen, um diese verschiedenen Stilrichtungen darzubieten. Diese bunte Mischung garantiert, dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist.

 

 

18.00 - 23.00 Uhr: 

Guat Drauf

"Guat drauf" steht für Stimmung, Tanz, Unterhaltung und Partyfeeling pur.
Das Programm ist breit gefächert und sehr vielfältig, neben Volksmusik und Schlagern stehen auch bekannte Partyhits am Programm. Die Band war auch in den vergangenen Jahren am Asitz dabei und sorgte für eine gelungene Partynacht.

 

 

 

Sonntag, 01. Oktober 2017, 11.30 - 16.00 Uhr:

Trachtenmusikkapelle Leogang & Zommhucka Musi 

Die "Trachtenmusikkapelle Leogang" wurde im Jahr 1890 gegründet und durfte seitdem unter 7 verschiedenen Kapellmeistern auftreten. Die Kapelle wird von Alois Hammerschmied geleitet. Auf Grund der historischen Bedeutung des Bergbaues in Leogang, trägt die "Trachtenmusikkapelle Leogang" mit 52 aktiven Musikantinnen und Musikanten neben der Pinzgauer Jägertracht ebenso eine Knappentracht. 

Die Tanzlmusi "Zommhucka Musi" wurde im September 2005 von 5 begeisterten Musikanten aus Maishofen gegründet. 2008 spielten die Musiker beim ORF-RADIOFRÜHSCHOPPEN in Maishofen und wurden dadurch auch im ganzen Salzburger Land bekannt. 2015 feierten sie ihr 10-jähriges Bestehen.

 

 

 

Montag, 02. Oktober 2017, 11.30 - 16.00 Uhr:

Schlossberg Musikanten Marzoll 

16 Musiker der Musikkapelle Marzoll schlossen sich zu einer kleineren Besetzung zusammen und gründeten die "Schlossberg Musikanten Marzoll". Im Jahr 1991 verschlug es die Musiker auf eine Auslandstournee nach Alaska. Die Freude an der Musik generell und an der Blasmusik speziell, ist aus ihren musikalischen Interpretationen zu hören und auf den Gesichtern der Musiker zu sehen.

 

  

 


Wie gewohnt findet am Sonntag, 01. Oktober 2017 eine Andacht am Asitz statt.

 

 

 

 

 
 
Impressionen des Hotels im Sommer
Impressionen des Hotels im Winter
Impressionen aus dem Inneren des Hotels
Impressionen aus dem Wellness-Refugium des Hotels
Impressionen aus dem Hallenbad des Hotels

Für mehr Impressionen, klicken Sie auf eines der Bilder