Nostalgie nennt sich der Bereich im Untergeschoss

 

 

Aufgeteilt ist das Untergeschoss in:

Die Nostalgiebar

 

mit Sehenswertem vom ehemaligen Krallerhof-Chef und Skipionier Sepp Altenberger.

 

Die Kruckenhauser Stube

  • Herr Kruckenhauser war einer der Ersten, die uns den Skisport näher gebracht haben
  • Diese Stube bietet Platz für 50 - 55 Gäste

 

 

Die Zdarsky Stube

 

 

  • Mathias Zdarsky war ein Pionier des Skifahrens
  • Diese Stube bietet Platz für 34 Gäste
  • Die Zdarsky Stube hängt mit der Eschenstube zusammen, welche Platz für 20 Personen bietet

 

Die unteren Stuben sind unter dem Motto der alpinen Skigeschichte gestaltet.

An den Decken hängen unzählige Paar alter Skier.

Die Wände sind mit Fotos sowie Andenken an die alpine Skigeschichte dekoriert.

 
 
Impressionen des Hotels im Sommer
Impressionen des Hotels im Winter
Impressionen aus dem Inneren des Hotels
Impressionen aus dem Wellness-Refugium des Hotels
Impressionen aus dem Hallenbad des Hotels

Für mehr Impressionen, klicken Sie auf eines der Bilder